Willkommen im Landkreis Greiz
Sie sind hier:

Medienzentrum Greiz

Datenaustausch mit Schülern

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus aktuellem Anlass möchten wir Sie auf die Möglichkeiten zum Datenaustausch bzw. zur Bereitstellung von Aufgaben für Schüler hinweisen.

Auch in Zeiten von Corona gilt weiterhin der Datenschutz und die Vorgaben des Datenschutzbeauftragten.

Aufgrund von Anfragen über einen Datenaustausch und der uns bekannt gewordenen, doch stellenweise sehr unübersichtlichen Vorgehensweise im Bezug auf die Zustellung von Arbeitsaufträgen an die Schüler, möchten wie Sie hiermit informierten:

Der Austausch von Daten mit Schülern kann von allen Schulen, die mit der Schulserverlösung LogoDidact ausgestattet sind, stattfinden!

Sie können über Pydio  auf die Daten des Schulnetzes zugreifen. Schüler und Lehrer melden sich mit ihren bekannten Passwort an und bekommen so Zugriff auf die gleiche Datenstruktur, wie sie es von den Arbeiten im Kabinett gewohnt sind.
Auf diese Weise können Lehrer Aufgabenpläne in die jeweiligen Klassenverzeichnisse hinterlegen.

Sollte für ihre Schule eine entsprechende Freischaltung gewünscht werden, informieren Sie uns bitte umgehend, Dies bezüglich haben wir unsere Telefonzeiten
im Medienzentrum Greiz angepasst.

Sie erreichen uns:

montags, mittwochs und freitags                von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
dienstags und donnerstags                        von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Des weiteren kann über unser Medienportal mit sogenannten EDU-IDs auch Schülern, auf ausgewählte Online Medien zum Ausarbeiten von Aufgaben
Zugriff gewährt werden.

Die Anleitung dazu finden Sie auf unserer Homepage, www.medienzentrum-greiz.de.

Für Fragen stehen wir ihnen gern zur Verfügung.

Auch wenn das Medienzentrum für den Publikumsverkehr derzeit gesperrt ist, sind wir per Mail und telefonisch für Sie erreichbar.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Güßen

Team Medienzentrum
Amt für Informationstechnik und Kommunikation
SG IT-Service-Schulen
Medienzentrum Greiz
Landratsamt Greiz
Telefon : +49 36622 829982
Fax : +49 36622 829985
Web: www.landkreis-greiz.de

SCHÖN, DASS SIE BEI UNS REIN SCHAUEN!

Auf diesen Seiten vermitteln wir einen Überblick über unsere Arbeit und Abteilungsbereiche.
Hier finden Sie (fast) alle Informationen. Sollten Sie etwas nicht finden, kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.
Wir freuen uns, wenn Sie von unserem Medienangebot reichlich Gebrauch machen.



MEDIENVERLEIH

Im Verleih können verschiedene Medienarten zur den entsprechenden Kategorien und für die Schulstufen passend ausgeliehen werden.


USER-HELP-DESK

wir als Systemtechniker stehen für die Schulen des Landkreises Greiz beim Ausbau,  Betreuung und instandhaltung der Schulnetzwerke zur Seite.


MEDIENSCHNITT

>Das Medienzentrum verfügt über einen Schnittplatz zur Bearbeitung von digitalen und analogen Aufnahmen. Mitschnitte von Schulfunksendungen werden hier angefertigt.


EDU-BLOG

diese Plattform steht allen interessierten Lehrern, medienpädagogischen Beratern und Fachberatern zur Verfügung.


INFORMATION

Hinweise, Meldungen und sonstige Information die in Verbindung von Schule, Medienzentrum und Landratsamt stehen finden Sie hier.


ÜBER UNS

alles was Sie über das Medienzentrum direkt wissen möchten Aufgabenbereich, Historie und Kontakt können Sie hier nachsehen.

Für die Schulen des Landkreises unterwegs.

Das Medienzentrum Greiz ...

  • arbeitet unter der Trägerschaft des Landratsamtes Greiz und bietet seine Dienstleistungen auf den Gebieten schulischer und außerschulischer Bildungsarbeit für die Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung an.
  • unterstützt die Schulen durch medienpädagogische und medientechnische Beratung bei der Auswahl geeigneter Medien für alle Unterrichtsfächer.

  • besteht in seiner heutigen Form seit Januar 2002 und entstand durch die Zusammenlegung der Bildstellen Greiz, Weida und Zeulenroda.

  • liefert die bestellten Medien über Kurierdienst an die Schulen aus.

  • stellt einen Schnittplatz für Videoproduktionen zur Verfügung.

  • betreut die Schulen der Region mit einem PC-Service